oWoD Ein Anfang

Der erste Stundenschlag

Nachdem die Uhren leise zu ticken begonnen hatten, kam es auch zu einem Stundenschlag. Eine kleine Meldung, eine bestürzende Annonce, wenn man dem sich widerspiegelnden Schein traut, Thomas Lane verstarb. Der Gottesdienst fanden am darauffolgenden Sonntag statt in der evangelischen Kirche statt, mit der anschließenden Beisetzung in der Familiengruft. Der Sarg blieb während der gesamten Zeremonie verschlossen.

Dunkle Gerüchte, ein Rumoren im Boden erzählt dahinter eine finstere Geschichte. Die Polizei sei anwesend gewesen, das FBI sogar, am erzählt von Unmengen von Blut und einer zerfetztesten Leiche. Doch das sind alles nur Gerüchte, die Berichte und Bediensteten erzählen eine andere Geschichte, er sei friedlich entschlafen in der Nacht, ein Herzinfarkt.

Nur die Nacht war Zeuge nur sie kennt die Wahrheit. Eine Wahrheit erkennt man jedoch auch so in dieser kleinen Stadt, die Lane und Ericson Familien benutzen ihren Einfluss um etwas zu erfahren. Sie suchen etwas. Es scheint fast als hätten sie Angst, Angst ist ein guter Motivator aber ein schlechter Ratgeber.

Was also bringt das nächste Ticken der Uhr.

Comments

_PSI_

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.