Konrad Barnes

Notar und Friedensrichter

Description:
Bio:

Geboren als eines von vielen Kinder, in der rauen Umgebung Alaskas, standen die Chancen nicht gut, ein hohes Alter zu erreichen. Und in nur wenigen Dingen unterschied sich seine Kindheit und sein Alltag von dem seiner Geschwister, oder dem anderer Kinder. Doch in Konrad schlummerte die Gabe seiner Mutter, die Gabe der Gurahl, und die der Flusswächter.

Nach der ersten Verwandlung und den harten Jahren unter dem Burijaan (eine Art Lehrmeister), zog Konrad durch das Land bis er an einen See kam. Mit der Hilfe anderer Fera gründete er eine Septe und beschützte das Land und die Flüsse der Umgebung vor dem Wyrm.

Viele Jahre und Geschichten später geschah das Unfassbare. Einer der Werwölfe verfiel dem Wyrm zusehens und meuchelte während der Nacht 4 Mitglieder der Septe bevor Konrad ihn mit einem gigantischen Streithammer stoppen konnte. Von Ohnmacht und Schuld, sie nicht beschützen zu können, überwältigt, zog sich Konrad in eine Höhle auf dem Grund des Sees zurück und verfiel in Bhernocht (“ewig” dauernder Schlaf).

Die Jahrhunderte vergingen um ihn herum, bis er an einem warmen Spätsommertag wieder erwachte. Auf der Suche nach neuen Aufgaben suchte er Kontakt zu anderen Gurahl, und wurde auf dem großen Herbstkonzil fündig. Andere Flusswächter berichteten von den letzten Jahren und dem Zeitenwandel, sodass er sich ein Bild seiner Umwelt machen konnte. Er entschloss die Rechte der Umwelt zu vertreten und begann einen Kurs zum Notar an der Abendschule welchen er trotz einiger Mühen mit guten Leistungen abschloss. Mit diesem Abschluss in der Tasche bewarb er sich um eine Stelle als ehrenamtlicher Friedensrichter in einer kleinen Stadt.

Während seiner Zeit in dieser Stadt lernte er auch Nathaniel Westbrook und seinen Bruder kennen. Konrad war schockiert, als Nathaniels Bruder starb, und gab sich erneut die Schuld daran ihn nicht vor dem Wyrm beschützt zu haben. Doch anstatt in tiefe Depression zu verfallen, konzentrierte er sich auf seine Wut und schwor den Wyrm in dieser Stadt auszurotten.

Konrad Barnes

oWoD Ein Anfang derkodiakwartet